Sonne in Demos

Arrows // New Dawn

gefühl wird instinkt. Wenn jahrhunderte vergehen. Gelerntes aufgesogen. Wissen komprimiert. Schichten der wahrnehmung in Jahren des seins. Codiert wird nicht schein, sondern inneres. Statt wein, wasser. Nicht andersherum. Denn wein vernebelt, wasser klärt auf. Die metaphorik deutet darauf und der geist, der versteht: Wenn gefühl instinkt wird, werden jahre vergehen.

Wie im sprung der existenz, eine neue ebene erreichen. Als teil organischer matrix, als teil des selbst. Als programmierter automatismus. Perpeto mobile: Ganz von selbst. Ohne energieverlust. Ohne Qual, aber bestimmt und verdammt hell. Es kostete nur zeit – die referenz von bewegung. Bedeutung hat sie nur, wenn die richtung stimmt.

Vektoren waren ganz verlegen. Quanten krümmten sich und versuchten zu entrinnen. Doch nur die nächste ebene, der nächste zustand war ihnen zuteil: gefühl wird instinkt. Existenz verfolgt ein ziel. Zeit ist prozessualität. Und Sinn ist infinit. Er muss gefunden werden! Unser limit ist die menschliche ignoranz. Dann dauert die ganze scheiße halt länger. Geh Netflix gucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.